Furbi

Paul O. Pfister

Furbi

Menschen in der Toscana, Geschichten

2001

142 Seiten, Hardcover, gebunden

ISBN 978-3-7294-0308-6

Preis CHF 32.00
(bei Online-Bestellung: 16.00 CHF)

Preis EUR 30.00
(bei Online-Bestellung: 15.00 EUR)

 

Paul O. Pfister hat in seiner Zeit in der Toskana viele unterschiedlichste Menschen erlebt, darunter zahlreiche 'furbi'. 'Furbi' sind die (fast) ganz Schlauen – deren Schlauheit meist ausreicht, um sich durchs Leben zu winden, nach dem Motto: 'Wenn ich von denen dort oben betrogen werde, betrüge ich da, wo ich kann.' Die ganz großen Dinger spielen eh anderswo.

Meist liebevoll und mit leichter Hand, doch manchmal an den Grenzen nördlicher Geduld, porträtiert der Auto witzig und treffsicher 'seine Toskaner'. Vom 'echten Etrusker' gehts über salomonischer Pfarrer, geniale Hausvermittler, getrocknete Heilige, den Masseur der Fußball-Nationalelf, die Guardia di Finanza zu andern Gesetzes'hütern', die in der schönen Toskana ihren Zweit- und Dritt-Jobs frönen.
Leserin und Leser haben das Vergnügen – mit oft hohem Wiedererkennungswert.

 

 
Zum Seitenanfang