Home druckfrisch

Die Neuerscheinungen des Waldgut Verlags

Hier finden Sie unsere aktuellen erschienenen Titel sowie Downloads der Verlagsvorschauen der vergangenen Halbjahre. Bücher, die noch nicht lieferbar, aber bereits vormerkbar (bestellbar) sind, sind mit «in Produktion» gekennzeichnet.

Reinhard Albers
Der Weg zurück nach vorn
Dreizehn Erzählungen von Lebenswegen und –umwegen, mit überraschenden Wendungen vom Bodensee und anderswo.
[Mehr]

Claire Bischof Vetter
Lichtungen (in Produktion)
Mit einem Geleitwort von Ruth Erat und Illustrationen von Regula Engeler
[Mehr]

Irène Bourquin
Im Bauch des Hauses (in Produktion)
Ereignisse, Beschreibungen, Umstände sind in pure, konzentrierte Sprache gebracht; lesend ist man mitten drin.
[Mehr]

Beat Brechbühl
Farben, Farben!
Schwarz mit Ohren, Weiß und alles; dazwischen das unbändige Leben.

[Mehr]

Beat Brechbühl
Fußreise mit Adolf Dietrich
Eine Kopfreise durch das Leben des Malers Adolf Dietrich.
[Mehr]

Walter A. Büchi
Das Automobilverbot (in Produktion)
Historisch Erkanntes verwebt mit fiktional Erarbeitetem.
[Mehr]

Markus Bundi
Ankunft der Seifenblasen (in Produktion)
Gedichte, so vielfältig wie ein Besuch auf dem Jahrmarkt, so schillernd wie bunte Seifenblasen.
[Mehr]

Ruth Erat
Zum Trocknen aufgehängte Flügel
Schreib- und Zeichenfäden
[Mehr]

Jürgen Wasim Frembgen
Das Rätsel des Pfeils
Begegnungen mit Sufi-Meistern
[Mehr]

Erika Frey Timillero
Die Ewigkeit in einem Augenblick
Fünf Frauen, im Leben verstrickt, erleben das Glück als einen flüchtiger Moment von Schönheit.
[Mehr]

Gerd Arthur Haisch
Einbahn ins Paradies
«Ich möchte gern so alt werden wie ein Baum. Ja, mitsamt diesem Sowohl-als-auch meiner Natur, das mich immer bereichert aber oft auch irritiert hat.»
[Mehr]

Rudolf Högger
Geschenke für Buddha (in Produktion)
Was die acht tibetischen Glückszeichen bedeuten.
[Mehr]

Takuboku Ishikawa
Einsamer als der Wintersturm
Gedichte der Sammlung Trauriges Spielzeug.
Aus dem Japanischen von Ruth Linhart
[Mehr]

Christian Kaiser
BorkenKäferFrassSpuren
Ausflüge in die Zeichenflora und Sprachfauna eines Gehdichters
[Mehr]

Fred Kurer
ich möchte nicht nur vogel sein
Gedichte 1956-2016, herausgegeben von Irène Bourquin
[Mehr]

János Moser
Im Krater
Ein Städtchen im Schweizer Mittelland wird zum Schauplatz unvorhergesehener Dinge.
[Mehr]

Christine Olmos
Ungesehen reist ein Wort
Esther Hirschi interpretiert Christine Olmos' Gedichte auf kunstvolle Weise.
[Mehr]

Oskar Pfenninger
Im Niemandsland von Panmunjom
Autobiographische Erzählung eines Mitglieds der Neutralen Überwachungskommission für den Waffenstillstand in Korea.
[Mehr]

Julia Sakai
Barfuß bis nach Nara (in Produktion)
Szenen aus dem Leben der Larissa Sturm.
Ob Flügel aus Eis schmelzen?
[Mehr]

Giorgos Seferis
Drei geheime Gedichte (in Produktion)
Die Gedichte bilden ein Kondensat der Lebens-, Lese- und Schreiberfahrung des Dichters.
[Mehr]

Giorgos Seferis
Letzte Gedichte (1968-1971)
Seferis letzte Gedichte voller beißender Gesellschaftskritik
[Mehr]

Isuf Sherifi
Die weiße Filzkappe
Die bildhafte Sprache erinnert an kräftig geführte Holzschnitte, mit denen durchaus auch zarte Bilder möglich sind, die sich allerdings ununterbrochen am Leben reiben.
[Mehr]

Dina Sikirić
Das Gelb der Quitten (in Produktion)
«Was mir für immer in Erinnerung bleiben wird von jenem Tag, ist das Gelb der Quitten weich leuchtend im herbstlichen Morgenlicht.»
[Mehr]

Jean-Jacques Volz
Holzschnitte 1980 – 2016
Faszinierend ist die malerisch-poetische Wirkung, die Volz in seinen Holzschnitten erreicht.
[Mehr]

Peter Weibel
Der Schmetterling schläft
Fragmente über den ungerechten Tod
[Mehr]

 

 
Zum Seitenanfang